Ungewollt kinderlos

Gesprächsgruppe

„Eigentlich habe ich immer fest damit gerechnet, irgendwann einmal eine Familie zu haben … Jetzt ist alles anders gekommen, als ich es mir vorgestellt habe.“ Ungewollte Kinderlosigkeit ist immer noch ein Tabuthema in unserer Gesellschaft.

In der Gesprächsgruppe ist Raum für Menschen, die die schmerzhafte Erfahrung der Kinderlosigkeit erleben und diese Erfahrung in ihr Leben integrieren möchten.

Die Gruppenabende bieten Männern und Frauen einen Platz für den Austausch zu vielen offenen Fragen: Was schmerzt mich? Wie kann ich mit meinem Kinderwunsch umgehen? Was hilft? Wie wirkt sich die Kinderlosigkeit auf unsere Partnerschaft aus? Welchen Sinn hat ein Leben ohne Kinder? Welche „Alternativen“ gibt es?

Diese Gesprächsgruppe sollte eine wichtige Unterstützung sein, mit der Situation selbstbewusster umzugehen und auch einen Beitrag zur gegenseitigen Hilfe darstellen.

Mitarbeiterfoto: Mag. Martha Leeb

Mag. Marta Leeb
Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin
Pränatal-Beraterin

Termine: jeweils Mittwoch von 19.00 – 21.00 Uhr

17. Jänner, 14. Februar, 21. März,
25. April, 23. Mai, 20.Juni,
26. September, 24. Oktober, 21.November,
19. Dezember 2018

Jeder Termin kann auch einzeln besucht werden. Anmeldung erbeten.
Kann kostenlos in Anspruch genommen werden. Wir freuen uns jedoch über eine freiwillige Spende.